5E014961

Mit einem Grillfest auf dem Clubgelände in Osternach gab der neue Vorstand des YCU am 24.7. seinen Einstand. Zahlreiche Mitglieder nahmen die Einladung an und freuten sich, endlich wieder persönlich vor dem Bootshaus zusammensitzen zu dürfen. Dr. Andreas Forster begrüßte die Gäste und lud die neuen Clubmitglieder ein, sich vorzustellen. Diese brachten frischen Wind und mit vielen fröhlichen Kindern gute Aussichten auf zukünftige Opti-Crews ins Spiel – und mit Christian Fricke außerdem die Hoffnung auf einen neuen Jugendwart. Bei warmem Wetter und Sonnenschein wurde die Gelegenheit genutzt, sich kennenzulernen, Meinungen auszutauschen, zu diskutieren, aber auch zu lachen und nicht zuletzt bunte Salate, Gegrilltes und verschiedenste Getränke zu genießen.
Das heftige Gewitter, das am Abend heranzog, konnte dem Fest nichts mehr anhaben. So hat sich die Tür zum Club(stüberl) in diesen bewegten Zeiten wieder ein Stück geöffnet – hoffen wir, dass sie es bleibt!

Text und Bilder: Frauke Vieregg